Sonntag, 22. März 2015

NOTD | Latex und schwarze Katzen

Hallo meine Lieben,
Es ist schon eine Weile her, dass ich ein schwarzes NOTD auf diesem Blog gezeigt habe. Um genau zu sein über zwei Jahre. Und ja, ich bekomme immer noch Haterkommentare für meine schlecht lackierten Nägel :D
Bevor ich mich jetzt aber dazu rechtfertige, dass man mit 15 Jahren am Anfang eines Blogs noch nicht so viel Ahnung von guten Nagellackbildern hat, verlinke ich euch *hier* einfach mal den Post, damit ihr auch drauf los meckern könnt ;)
Kommen wir aber zum eigentlichen Thema. Ich trage heute einen Nagellack von essence in der Farbe 32 the black cat. Das Besondere an diesem Lack ist sein mattes Finish, was ich persönlich noch etwas edler finde als glänzende Nägel.
Natürlich sind schwarze Nägel nicht bei allen Anlässen tragbar, aber meiner Meinung nach können sie richtig schick aussehen. Ein besonderes Highlight wären natürlich goldene Akzente.
Aber ganz wichtig: Immer gut lackieren ;)




Was haltet ihr von schwarzen Nägeln?

Eure Tina

Kommentare:

  1. Hahaha ohje, ich kann auch überhaupt nicht meine nägel präzise lackieren und es gibt immer wieder dumme anonyme. Du machst das aber gut. :) echt toller effekt, mir stehen schwarze nägel aber überhaupt nicht :(

    AntwortenLöschen
  2. Das Finish sieht echt toll aus, aber schwarze Lacke sind einfach nichts für mich.
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  3. Bei schwarzem Nagellack sieht ein mattes Finish wirklich richtig cool aus :)

    AntwortenLöschen