Donnerstag, 23. April 2015

Sleek Week | Blusher - Flushed, Pomegranate und Flamingo




Hallo meine Lieben,
nachdem ich euch bereits ein paar Kontur- und Lidschattenpaletten vorgestellt habe, geht es heute um Blush. Auch wenn Sleek eine riesige Auswahl an wunderschönen Blushfarben anbietet, haben es bisher nur drei Stück in meine Sammlung geschafft.

Flushed ist matt und zaubert einen hübschen errötenden Effekt auf die Wangen. Die Farbe selbst liegt irgendwo zwischen Rot und Rosenholz.
Pomegranate würde ich als dunklen Beere-Ton mit kühlem violettem Schimmer bezeichnen.
Flamingo ist ein kräftiges mattes Pink – die perfekte Sommerfarbe für helle Hauttypen.

Flushed | Pomegranate | Flamingo
Alle Sleek Bluscher überzeugen mit einer sehr starken Pigmentierung. Besonders gut finde ich, dass selbst Pomegranate nicht von Glitzer dominiert wird, sondern nur einen hübschen Glow erzielt.
Außerdem lassen sich die Farben gut verblenden, was bei einer hohen Deckkraft absolut notwendig ist, um nicht billig und overblushed zu wirken.

Flushed

Pomegranate

Flamingo
Der einzige Makel ist die Verpackung. Ich glaube Nagellackkiller sagt alles. (Die, die selbst ein Sleek Blush besitzen, wissen, was ich meine.) Ich hatte bisher kein Rouge, was ich nicht anfangs mit einer Feile aufhebeln musste, um meine Nägel zu verschonen.

Fazit
Letztendlich konnten mich aber alle Farben qualitativ überzeugen. Für jeden Hauttyp ist etwas Passendes dabei: egal ob matt oder schimmernd, von Peach bis Pink, hell oder dunkel – da fidnet wirklich jeder etwas.

Was ist euer Lieblingsblush?

Eure Tina

1 Kommentar:

  1. Flamingo sieht super schön aus, mir gefallen helle Rosatöne einfach am besten :)

    AntwortenLöschen