Montag, 20. April 2015

Sleek Week | Vintage Romance Palette




Hallo meine Lieben,
Ich glaube jeder gute Schmink Junkie hat mindestens eine Sleek Palette in seiner Sammlung, denn Sleek ist eine der beliebtesten Make-up Marken, wenn es um Lidschatten und Blushes geht. Da sich auch bei mir in den letzten Jahren ein bisschen was angesammelt hat, geht diese Woche täglich ein Post zum Thema Sleek Week online.

Den Anfang macht heute die Vintage Romance Palette.
Sie ist erst zu Weihnachten bei mir eingezogen und somit das jüngste Produkt meiner Sammlung.

Farbtechnisch wird hier geglitzert, was das Zeug hält. Sogar das obligatorische Schwarz wurde nicht vom Glitter verschont. Lediglich ein einziger matter Rot-Braun-Ton ist enthalten. Dominant sind in dieser Palette vor allem Gold – und Burgund – Nuancen. Aber auch kühlere Farben wie Silber und bläuliches Violett sind zu finden.

Aufgrund des ganzen Schimmers ist die Textur butterweich, was einen kräftigen Auftrag ermöglicht. Allerding bleibt ein krümeln dabei nicht aus. Nach dem Schminken also immer noch an den Fall Out denken.



Sonnenlicht | Schatten

Sonnenlicht | Schatten
Fazit
Diese Palette ist eher etwas für Fortgeschrittene, da die Farben schon etwas extravaganter sind und sicherlich die Komfortzone der meisten Schminkanfänger überschreiten. Wenn ihr gerne mit Lidschatten spielt und neue Sachen ausprobieren wollt, werdet ihr damit aber sicherlich viel Spaß haben.

* Allein schon die Namen der einzelnen Lidschatten sind ein Grund die Palette zu kaufen – die sind doch einfach mal mega süß:
Pretty in Paris, Vow in Venice, Meet in Madrid, Marry in Monte Carlo, Court in Cannes, Honeymoon in Hollywood, Lust in LA, Bliss in Barcelona, Romance in Rome, Forever in Florence, Propose in Prague, Love in London

Findet ihr die Palette und ihre Namen auch so toll?

Eure Tina

1 Kommentar:

  1. Wirklich eine schöne Palette, besonders die vielen Lilatöne sind toll. Super für ein ausgefalleneres Make-Up:)

    AntwortenLöschen